Vieles bleibt zurück, wenn man ein Jahr in Peru verbracht hat. Für uns - fast 80 ehemalige Perufreiwillige - bleibt vor allem eines: "Die Farbe Hoffnung - Color Esperanza". Begeistert von interkultureller Erfahrung möchten wir unsere gesellschaftliche und globale Zukunft hier und jetzt mitgestalten:

Jahrelange Entwicklungshilfe, die vor allem "Know-how" und Geld aus den entwickelten Ländern in die sogenannten Entwicklungsländer gebracht haben, führt bis heute nicht zu einem breiten Erfolg in Bezug auf eine gerechtere Welt. Wir glauben, dass in der globalisierten Welt eine Basis für wirklichen interkulturellen Austausch geschaffen werden muss: Indem sich die PartnerInnen auf einem breiten Fundament gegenseitigen Ernstnehmens gegenübertreten. Aus diesen Überlegungen entstand unser großes Projekt Vamos.

 

 

Erfahren Sie mehr über unsere Ziele.

Suchen


ce-2016-7.jpg

Unterstützung

Sie möchten Color Esperanza unterstützen? So geht's


Termine

Dez
16

18:00 16.12.2017 - 02:00 17.12.2017