27. Februar 2015

02. Februar 2015

Am 11. Januar fand in Bühl das Gastfamilientreffen statt. Lesen Sie hier den Bericht.

02. Februar 2015

Am 4. Dezember berichtete der Südkurier über Gonzalos Freiwilligendienst in Konstanz.

Zum Artikel von Aura Calina Foca

 

19. Januar 2015

Das Auswahlverfahren für die nächste VAMOS-Freiwilligengeneration ist abgeschlossen.

Acht peruanische Freiwillige aus den Regionen Callao und Cajamarca werden im August 2015 ihren Freiwilligendienst in Deutschland beginnen.

Wenn Sie spannende Details zu den einzelnen Freiwilligen erfahren und über den aktuellen Stand der Vorbereitung informiert sein wollen, werfen Sie einen Blick auf die Facebook-Seite von VAMOS-Perú.

21. Dezember 2014

Die 1. Rundbriefe der Freiwilligen sind online!
Wir sind gespannt, was sie von ihren ersten drei Monaten hier berichten...

Leider sind noch nicht alle Rundbriefe übersetzt bzw. veröffentlicht, wir versuchen diese so schnell wie möglich nachzureichen!

--> zu den Rundbriefen

 

14. Dezember 2014

Estefania Ninapayta Castillo aus Peru arbeitet ein Jahr lang als Freiwillige mit Kindern in Weingarten.

Von Anja Bochtner, Badische Zeitung, 07.11.2014

02. Oktober 2014

Seit der Ankunft der 8 neuen Freiwilligen des VAMOS!-Jahrgangs 2014/15 ist nun schon über ein Monat vergangen und alle sind gut in ihren Einsatzstellen angekommen. Bestimmt erinnern sie sich aber noch gut an ihre ersten gemeinsamen Tage in Deutschland.

Gemeinsam mit dem CAJ-Freiwilligen Segundo kamen Patty, Arturo, Estefania, Cristina, Gonzalo, Madyt, Katherine und Julio in der Nacht vom 20. zum 21. August in Freiburg an. In der 10-tägigen Einführungswoche gab es für die Freiwilligen viel Neues zu entdecken und zu lernen. Mit Sprachkurs, Ausflug zum Titisee, Stadtrally und Besuchen bei der Straßenschule und den Schattenspringern hatten die Freiwilligen ein volles Programm.

24. August 2014

Das VAMOS!-Team hatte am vergangenen Wochenende ein volles Programm. Denn während der Freiwilligendienst der aktuellen Freiwilligen in ein paar Wochen endet, werden die Freiwilligen des kommenden Jahrgangs schon mit Spannung von ihren Gastfamilien und Pat_innen erwartet.

Danitza, Rodrigo, Verina und Yoel engagierten sich ein Jahr lang in Freiburg und Karlsruhe in sozial-karitativen Einrichtungen der Caritas. Für ihr super Engagement hier und vor allem für all die unvergesslichen und schönen Momente, die sie ihren Gastfamilien, Einsatzstellen und uns, als VAMOS!-Team geschenkt haben,haben wir ihnen in der Verabschiedungsfeier am Samstagabend Danke gesagt. Es war schön, dass wir Euch in eurem Freiwilligenjahr begleiten durften! Ihr seid eine tolle Gruppe! Macht´s gut und hoffentlich bis bald!

Rückblickend auf das ganze Jahr möchten wir allen Menschen in Peru und in Deutschland danken, die das VAMOS!-Programm in irgendeiner Form tatkräftig unterstützt haben.Durch eure Arbeit ist das VAMOS!-Programm erst möglich! :)

24. Februar 2014

Die ersten Rundbriefe der peruanischen Freiwilligen sind online und können hier abgerufen werden, in Kürze werden die noch fehlenden Rundbriefe ebenfalls hochgeladen.

10. Januar 2014

Liebe Leute,

Wir brauchen dringend eure Hilfe bei der Suche nach Einsatzstellen!

Da wir mit der Förderung des Weltwärtsprogramms selbst für die Einsatzstellensuche verantwortlich sind, haben wir die Chance, selbst mögliche Einsatzstellen auszusuchen und zu werben.

 

01. Februar 2014

7 Plätze werden vom BMZ gefördert.
Damit ist es nun  endgültig offiziell!
Das gemeinsame Programm von Color Esperanza und der Fachstelle Internationale Freiwilligendienste hat die Auswahlkommission des BMZ überzeugt. Nach gründlicher Prüfung unseres Antrags sicherte das BMZ dem VAMOS!-Team 7 Plätze für die dreijährige Probephase der Süd-Nord-Komponente zu.

09. Dezember 2013

In Freiburg war ganz schön was los am letzten Sonntag, denn für die angereisten Wolfsburger Fans wurde eigens eine ganze Polizeikolonne abgestellt, die die Fans bis zum Stadion begleitete.

Während unserer gemeinsamen Adventsaktion ließen wir uns davon aber nicht stören, denn es ging doch gerade darum die ruhige, besinnliche Weihnachtsstimmung einzufangen. Kenner des Freiburger Weihnachtsmarktes wissen natürlich, dass eine solche besinnliche Stimmung dort nur sehr begrenzt anzutreffen ist. Trotzdem gehört ein Gang über den Weihnachtsmarkt und eine leckerer, heißer Glühwein doch irgendwie zu einem schönen Adventssonntag.

Suchen


ce-2016-6.jpg

Unterstützung

Sie möchten Color Esperanza unterstützen? So geht's

Die nächsten Termine:

Samstag, 16. Dezember 2017 21:00 - 03:00
PeruPowerParty